Casino am Schloss

Rastatt

Am Schlossplatz 2/3

In unmittelbarer Nähe zum Barockschloss wurde 1939 für die Offiziere der Rastatter Garnison ein Quartier errichtet. 2005 erwarb Thomas Gaiser das denkmalgeschützte Casino, um es mit viel Liebe zum Detail zu sanierten.

Die Premiere

Im Jahr 1939 wurde für die Offiziere der Rastatter Garnison ein Quartier in unmittelbarer Nähe zum Barockschloss errichtet. Das französische Offizierskasino mit seinem beeindruckenden Festsaal war für die Öffentlichkeit nicht zugänglich und lag wie so vieles im Dornröschen-Schlaf, bis 2005 Thomas Gaiser mit seiner Gesellschaft das denkmalgeschützte Casino erwarb. 

Mit diesem Projekt begann das Unternehmen mit seinen Aktivitäten im speziellen Segment der Sanierungen im Denkmalschutz, das in vielen weiteren Objekten fortgesetzt wurde. Für den Umbau mussten der Grundriss des Casinos und die Schlosspark- bzw. Museums-Tor-Front erhalten bleiben, ebenso wie der Festsaal.

Mit viel Geschick und einem Blick fürs Detail wurde das ehemalige Offiziers-Casino restauriert und viel Erhaltenswertes konnte in die neuen Räume integriert werden. Heute befinden sich „Lehners Wirtshaus“, die Sparda-Bank und einige Büro- und Praxisräume im erweiterten Gebäudekomplex. Außerdem der Firmensitz von Forum Bauträger-Immobilien GmbH, in dessen Büroräumen z. B. die schönen Leuchten des ehemaligen Casinosaals eine neue Verwendung gefunden haben.

Die Erweiterung

Zur Gesamt-Baumaßnahme gehörte auch ein Neubau, die „Wohnanlage Casino am Schloss“ (Bahnhofstraße 1+3). Das Mehrfamilienhaus umfasst 38 Wohnungen mit großzügigen Balkonen, darunter auch einige Penthäuser mit einem fantastischen Blick auf die Barock-Residenz und den Schlossgarten oder in den Schwarzwald. Die Anlage verfügt über eigene gesicherte Parkplätze und wurde 2007 fertiggestellt.

In diesem Objekt sind derzeit keine Wohnungen zum Kauf oder zur Vermietung verfügbar.

Weitere denkmalgeschützte Sanierungen von Forum Bauträger mit verfügbaren Wohneinheiten finden sie hier:

Joffre Areal

Rastatt

Kaiserlofts

Wilhelmshaven, Ulmenstraße

48.8588923, 8.2077683