Türmchengebäude

Wohnquartier Emden

Käthe-Kollwitz-Straße

Aus der ehemaligen Karl-von-Müller-Kaserne Emden entstand nach aufwändigen Sanierungsarbeiten ein absolut einmaliges Wohnviertel. Das denkmalgeschützte ehemalige Offiziersquartier, Türmchengebäude genannt, bot ideale Voraussetzungen für dieses Projekt.

Das Gebäude wurde um 1940 errichtet und bildet ein Ensemble mit weiteren ehemaligen Kasernengebäuden. Es ist eine Kombination aus dem Flair vergangener Zeiten und den Annehmlichkeiten einer modernen Sanierung. Wie in einem New Yorker Loft sorgen hohe Decken und außergewöhnlich große Fenster für lichtdurchflutete Räume, die durch Ihre großzügige Gestaltung beindrucken.

Die Wohnanlage umfasst 45 Wohnungen mit attraktiven Grundrissen, in den verschiedensten Größen, mit Terrassen im Erdgeschoss, großzügigen Balkonen und Personenaufzügen, die einen Großteil der Wohnungen komfortable und barrierefreie erschließen.

Ein bedeutendes Baudenkmal konnte nicht nur erhalten werden, es wurde aufgewertet und so zu neuem Leben erweckt.

Ein Projekt der Forum Jade Lofts GmbH

In diesem Objekt sind derzeit keine Wohnungen zum Kauf oder zur Vermietung verfügbar.

Türmchengebäude

Baufortschritte